Bestes Online-Casino, um in Germany um echtes Geld zu spielen.

Technische Details eines Spielautomaten

Wenn Sie neben dem Automatenspiel auch technische Aspekte mögen, haben Sie sich wahrscheinlich mehrmals über die Funktionsweise des Hauptsteuerprogramms Gedanken gemacht. Sprechen wir jetzt darüber. 

RNG ist die Hauptkomponente des Computerprogramms, das die Maschine steuert. Das RNG hat nur eine Aufgabe - Tausende von Primzahlen zu generieren, die dann zufällig in Gruppen verbunden werden. Jede gebildete Kombination entspricht einer bestimmten Reihenfolge von Spielsymbolen, die nach dem Scrollen der Rolle auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Somit können wir folgern:

  • Die gewinnende Gruppe von Symbolen hängt davon ab, welche Zahlen vom System generiert werden.

In den ersten Spielautomaten, die in den 80er Jahren erschienen, funktionierte der RNG nur (je nach Hersteller und Modell):

  1. nachdem der Spieler eine Münze geworfen
  2. den Trommelhebel oder den Startknopf gedrückt hatte

Bei Spielautomaten eines modernen Typs wählt das RNG auch eine bestimmte Anzahl von Primzahlen aus, die bestimmte Spielsymbole bezeichnen. Die Generierung erfolgt jedoch ständig, unabhängig davon, ob der Spieler nun an der Maschine steht, eine Münze in den Empfänger warf oder „START“ drückte. Eine bestimmte Auswahl einer bestimmten Gruppe von Zahlen und Symbolen erfolgt jedoch erst, nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben.

Der Spieler drückt also die Starttaste, woraufhin ein Signal an das Steuerprogramm und dann an die Spielrollen gesendet wird. Infolgedessen wird auf dem Bildschirm ein Bild mit einer sich drehenden Trommel angezeigt, das an der zuvor erzeugten Symbolgruppe anhält. 

Aber wenn Primzahlen vom Programm in zufälliger Reihenfolge generiert werden und niemand die endgültige Kombination kennt, wie können Sie dann den Prozentsatz der Rendite festlegen und diesen anpassen?

Die prozentuale Rücklaufquote des Spielautomaten hängt von der Auswahl der Primzahlen ab, die wiederum vom RNG generiert werden:

  • Die prozentuale Rücklaufquote der Spieler hängt davon ab, welche Zahl der Gewinnsymbolgruppe entspricht.

In einfachen Worten, nur zwei Kombinationen, die den Symbolen 7-7-7 und 50 Kombinationen entsprechen - Stange-Stange-7, können im Maschinenmechanismus fixiert werden. In jedem Spiel können Sie eine dieser wahrscheinlichen Kombinationen erhalten, was eine Glückssache ist.

Wenn das Spiel kurz ist, kann jedes zufällige Ereignis - eine Kombination aus Zahlen - sehr wahrscheinlich sein.

  • Wenn eine Person jedoch längere Zeit spielt, wird mit diesem Satz von Zahlen der Prozentsatz der Rendite programmiert.

Lassen Sie uns nun über einen ebenso wichtigen Aspekt sprechen. Über die Prinzipien, nach denen das Bonusspiel durchgeführt wird.

Nämlich:

  • Passiert alles so, wie es sein sollte, also zufällig, oder ist das Ergebnis des Spiels im Voraus festgelegt?

Mit Ausnahme einiger weniger Hersteller von Verkaufsautomaten verwenden Sie die RNG, die der zuerst beschriebenen Option entspricht. Das heißt, die Auswahl einer zufälligen Kombination erfolgt zum Zeitpunkt des Drückens der Starttaste oder der Auswahl eines Abschnitts auf dem Bildschirm des Bonusspiels oder zum Zeitpunkt einer bestimmten Runde. 

Die gesamte Animation des Rads, das sich angeblich dreht und die Kombination bestimmt, ist Staub in Ihren Augen, der Sie vom eigentlichen Spiel ablenkt. Tatsächlich beeinflusst eine solche Aktion den Kurs überhaupt nicht oder bestimmt das Schicksal der Runde nur sehr wenig.

  • Cactuscaucus.com
http://www.casino-online.space http://www.casino-online.tech http://www.casinoonlinebonus.pro http://www.casinoonlinebonus.site http://www.casinoonlinebonus.xyz